A.S.E. Modul: Adressmanagement

Die eigene Kundendatei und die Kontakte zu Interessenten sind das Kapital jedes Unternehmens. Doch diese zu verwalten und bei Bedarf zu finden, ist für viele Unternehmen nach wie vor eine große Herausforderung. Überhaupt wo sich Ansprechpartner laufend ändern und die Datenbank stets aktuell sein muss.

Die nächste große Herausforderung in diesem Zusammenhang ist es, dass jedem Kunden bzw. Interessenten die jeweiligen Dokumente zugeordnet werden sollen. Nur so können Sie auf einen Blick erkennen, welche Angebote ein bestimmter Kunde erhalten hat, was er beauftragt hat, welchen Umsatz er bisher gemacht hat, u.v.m.

Je mehr Adressen Sie von Kunden und Interessenten haben, desto besser muss das Adressmanagement sein. Schließlich müssen jedem Kunden auch noch verschiedene Ansprechpartner, Objekte, Projekte und vieles mehr zugeordnet werden.

Die Lösung von A.S.E.

  • Verwalten der Kunden und der zugehörigen Ansprechpartner
  • Detaillierte Auswertungen, z.B. Umsatz pro Kunde
  • Umfassende Suchfunktionen
  • Journalfunktion für die einfache Verwaltung von Dokumenten und Informationen z.B. des Briefverkehrs
  • Integration von MS Office Vorlagen (z.B. Brief, Fax, u.v.m.)
  • Integrierte Objektverwaltung mit Anknüpfungspunkten zur Adresse/Auftrag
  • Rasche Übersicht aller Informationen eines Kunden, wie z.B. Angebote, Rechnungen
  • Schnittstelle zu Outlook
  • Erinnerungsfunktion für offene Angebote
  • Massenimport von Kundendaten
  • Automatische Importkontrolle von bereits bestehenden Daten
  • Erstellen von Marketing Aussendungen und Kampagnen
  • Eigenständige Definition für Informationserhebung
  • Nachverfolgen von Marketingaktivitäten
  • Und vieles mehr

Ihre Vorteile:

  • Kompletter Überblick über alle Dokumente, Objekte, Projekte und Aktivitäten eines Kunden
  • Kein Kontakt (z.B. Visitenkarte) geht mehr verloren
  • Effizienteres Nachfassen von Angeboten für mehr Umsatz
  • Gezieltes Anbieten von Zusatzangeboten für mehr Umsatz
  • Umfassende Marketing-Funktionen unterstützen die Neukunden-Gewinnung